Willkommen auf der Startseite
Die Saison 2018/19 - alle Termine PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Dienstag, den 28. August 2018 um 20:34 Uhr

Die neue Saison steht schon in den Startlöchern: Bereits am 4.9. beginnt wieder das Jugendtraining und es findet das 1. Blitzturnier der Saison 2018/19 statt. Am Samstag, den 8. September, wird die neue Spielzeit dann "wie gewohnt" mit einem Grillfest eröffnet; an den dann folgenden Sonntagen finden die ersten Mannschaftskämpfe statt und auch der Bezirks-Viererpokal sowie weitere Vereinsturniere stehen im September an.

Alle Termine zu den internen Turniere der Saison 2018/19 stehen inzwischen fest: Die Vereinsmeisterschaft startet am 25.9., der Friesenpokal am 11.9., der Vereinspokal am 9.10 und das 1. Schnellpokalturnier findet am 2.10. statt. Unter der Rubrik "Spielberichte" (linkes Menü) sind die Ausschreibungen sowie Anmelde- und Spieltermine für alle internen Turniere zu finden.

Terminübersicht: Eine praktische Übersicht aller Termine zur Saison (auf einer Seite!) findet sich hier.

 
Grillfest am 8. September PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Freitag, den 10. August 2018 um 13:08 Uhr

Liebe Schachfreunde vom TUS-Nord,

am Samstag, den 8.9.2018, findet - wie gewohnt - unser Saisoneröffnungsgrillen im TUS statt; ab 18:00 Uhr wollen wir zusammen in und vor der Disko die neue Saison einläuten. Meldet Euch bitte rechtzeitig dazu an - mehr Infos sind hier (in der Einladung) zu finden.

Intern startet die Saison übrigens schon am Dienstag davor, denn am 4.9. finden das erste Jugendtraining nach den Ferien und das 1. Blitzturnier der Saison 2018/19 statt - natürlich werden wir dazu auch noch extra per Mail erinnern. Die weiteren Termine für die internen Turniere (Vereinsmeisterschaft, Pokal, Friesen-Pokal sowie die Turniere der Blitz- und Schnellpokalserie) werden noch rechtzeitig veröffentlicht.

 
Karlo Dolle: Der nächste Titel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 10:00 Uhr

Neben den Titeln Pokalsieger, Schnellpokal- und Blitz-Meister konnte Karlo Dolle auch die Vereinsmeisterschaft der Saison 2017/18 gewinnen; selbst eine Niederlage gegen den Vizemeister Klaus Westenberger konnte ihn nicht daran hindern, sich auch den vierten von vier möglichen Titeln zu holen und damit den internen Spielbetrieb komplett zu beherrschen. Herzlichen Glückwunsch zur Titelverteidigung und damit zum Quadruple!

Hinter den beiden oben genannten konnte sich - im Bruderduell - Detlef Clasen durch bessere Feinwertung (Sonneborn-Berger) gegen Bernhard den dritten Platz sichern. Unter "interne Turniere" (Menü links unten) können alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle eingesehen werden.

 
Friesenpokalsieg geht an K.-H. Willim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Mittwoch, den 11. Juli 2018 um 10:35 Uhr

Nach ihren Halbfinalsiegen gegen Stephan Röckrath und Oliver Westenberger stand fest, dass es zur gleichen Finalpaarung wie in der Vorsaison kommen sollte; und auch die Farbverteilung war identisch, denn Karl-Heinz Willim durfte mit den weißen Steinen gegen Ditmar Pfaff eröffnen. Am 10. Juli setzte sich diesmal jedoch Karl-Heinz Willim durch, der damit den Titel "Friesenpokal-Sieger 2018" erringen konnte - herzlichen Glückwunsch dazu!

 
Schnellpokal - Karlo Dolle holt auch diesen Titel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Samstag, den 16. Juni 2018 um 08:25 Uhr

Mit seiner 5. Teilnahme in dieser Saison konnte Karlo Dolle den Führenden der Gesamtwertung, Detlef Clasen, noch vom Thron verdrängen und sich den Titel des Schnellpokal-Siegers sichern - allerdings brauchte es dazu auch etwas Losglück, denn nach Remis in der 1. Runde gegen Egbert Bressel wurde Karlo auf die Siegerseite gelost. Schließlich konnte er in der Folge alle Partien gewinne und somit das 6. Turnier (und damit auch das letzte der Serie 2017/18) gewinnen - auf den Plätzen 2 und 3 landeten am 12.6. Andreas Knospe und Klaus Westenberger.

In der Gesamtwertung, die - wie auch die Ergebnisse aller Turniere - hier eingesehen werden kann, gingen hinter Karlo Dolle mit Detlef Clasen und Andreas Knospe zwei weitere Spieler der 1. Mannschaft durchs Ziel.

 


Seite 1 von 36
free pokerfree poker

Aufgaben des Tages

Umfragen

Was ist Ihr schachlicher Vorsatz für 2014?