Auftakt der 2. Mannschaft gelungen

PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 25. September 2011 um 17:46 Uhr

Nachdem die Partien in Oberbilk freigegeben worden sind stellte sich sehr schnell raus, dass Claudia Bröker Ihre Partie kampflos gewonnen hatte. Nach knapp 18 Zügen zeichnete sich auch sehr schnell ein weiterer Punkt durch Torsten Hahn ab. Egbert Bressel folgte danach, der an Brett 8 den Ersatz für Alex übernahm. Dann überaschte Markus Hobbensiefken mit einer überragenden Taktik und sehr viel Ruhe, indem er den Mannschaftsführer Poestges matt setzte.

Zu diesem Zeitpunkt stand es 4:0. Raj Bakshi holte den 5. Punkt, die Partie wird für die nächste Vereinszeitung zur Verfügung gestellt. Raj spielte einen überragenden Angriff, nachdem der Gegner bereits beide Türme und die Dame auf der 7. Reihe stehen hatte, und gewann glücklich. Karin erkämpfte sich ein Remis und stand schlussendlich sogar leicht besser.

Die beiden Spitzenbretter mit Klaus Jaskolka und Karl-Heinz Willim holten diesmal zwar keine Punkte, aber ein Sieg von 5,5 : 2,5 war deutlicher als erwartet.

Großes Kompliment an die Zweite Mannschaft.

 
free pokerfree poker

Aufgaben des Tages

Umfragen

Was ist Ihr schachlicher Vorsatz für 2014?