Friesenpokal 2015/16: Ditmar Pfaff gewinnt

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Sonntag, den 12. Juni 2016 um 09:21 Uhr

Verlustpunktfrei konnte Ditmar Pfaff, das Spitzenbrett der 2. Mannschaft, in dieser Saison den Friesenpokal für sich entscheiden; teilnahmeberechtigt waren hier ausschließlich Spieler mit einer DWZ unter 1600. Mit einem Punkt Rückstand folgte Egbert Bressel auf Platz 2 und Karin Möllemann konnte sich den Bronzerang sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Unter dem Menüpunkt "interne Turniere" können alle Ergebnisse und die Tabelle zum Friesenpokal eingesehen werden.

 
free pokerfree poker

Aufgaben des Tages

Umfragen

Was ist Ihr schachlicher Vorsatz für 2014?